Neujahrsapero 2023

Neujahrsapéro mit dem neuen Corolla Cross

Traditionell lädt die Garage Jörg AG in Weesen auch dieses Jahr am Samstag, 7. Januar 2023 zum Neujahrsapéro ein.

Der neue Corolla Cross ergänzt das Modellprogramm und erweitert Toyotas breites SUV-Angebot. Basierend auf Toyotas TNGA-Konstruktionsprinzip, ist der Corolla Cross auf der neusten GA-C Plattform aufgebaut, mit allen Vorteilen für Gestaltung, Packaging, Technologie und Fahrdynamik. Das kraftvoll und robust wirkende Styling des neuen Toyota SUV ist speziell auf den europäischen Markt abgestimmt. Die Scheinwerfer bilden mit dem Doppeltrapezoid-Grill ein ausdrucksstarkes Gesicht; die markant profilierten Kotflügel und die taillierte Kabine prägen die Seitenansicht in echter SUV-Manier. Der Corolla Cross ist 4460 mm lang, 1825 mm breit und 1620 mm hoch, bei einem Radstand von 2640 mm. Damit befindet er sich in der Mitte zwischen dem C-HR und dem RAV4 in Europas hart umkämpftem C-Segment und überzeugt mit Komfort, Zweckmässigkeit und Vielseitigkeit, wie sie für aktive Familien mit Kindern wichtig sind. Das Interieur bietet ausgezeichnete Sicht für alle Insassen, vorn wie hinten viel Platz und Bewegungsfreiheit und eine grosse Hecktüröffnung; ein Panoramadach intensiviert das Gefühl von Raum und Licht. Der Gepäckraum verbindet eine angenehm tiefe Ladekante mit einem grossen Öffnungswinkel der Heckklappe, was das Einladen eines Kinderwagens oder eines Fahrrades erleichtert. Der Corolla Cross ist das erste Toyota Modell mit dem neuen Hybridsystem der fünften Generation. Das neue selbstaufladende Vollhybridsystem, kombiniert mit Frontantrieb oder intelligentem Allradantrieb (AWD-i), bietet mehr Drehmoment, mehr elektrische Leistung, bessere Effizienz und gesteigerte Fahrfreude. Gerne begrüssen wir Sie am Samstag, 7. Januar von 8 - 16 Uhr, um mit Ihnen auf das neue Jahr anzustossen.

Die Garage Jörg AG wünscht allen einen guten Start uns neue Jahr und eine unfall- und pannenfreie Fahrt im 2023!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Neujahrsapéro
Samstag, 7. Januar 2023
Durchgehend von 8:00 - 16:00 Uhr

 DSC 6273